HELIA®

Banner-HeliaIndividuell skalier­bare Lösungen für ein selbst­bestimmtes Leben

Sicherheit definiert Lebensqualität

Rund 5,5 Millionen Menschen über 65 Jahre leben in Deutschland alleine. Und es werden aufgrund des demographischen Wandels immer mehr. Sie legen Wert auf Mobilität, Sicherheit und ein selbstbestimmtes Leben – in den eigenen vier Wänden und außerhalb davon. Unter anderem darüber definiert sich Lebensqualität. Gleichzeitig führt der gesellschaftliche Wandel zu tiefgreifenden Veränderungen. Familienstrukturen und individuelle berufliche Anforderungen befinden sich im Umbruch – nur noch selten leben alle Generationen einer Familie am gleichen Ort.

Zwischen Sorge und Overprotection

Weit über die Hälfte der Angehörigen der Altersgruppe zwischen 35 bis 55 Jahre hat die Sorge, dass sie dem selbst gestellten Anspruch des Kümmerns um die ältere Generation nicht gerecht werden können. Gleichzeitig befürchten sie, dass sich ihre Angehörigen, z. B. durch den täglichen Anruf, belästigt, kontrolliert und in ihrer selbständigen Lebensführung beschnitten fühlen.

Unterschiedliche Lebensphasen – unterschiedliche Bedürfnisse

Jeder weiß: Unterschiedliche Lebensphasen gehen mit unterschiedlichen Bedürfnissen einher. Das Bedürfnis nach Sicherheit nimmt mit zunehmendem Alter gerade bei Alleinlebenden zu – verbunden mit der Sorge: Wer hilft mir, wenn mal etwas passiert? Gleichzeitig will man seinen Angehörigen auch nicht zur Last fallen. Auf der anderen Seite fällt es vielen älter werdenden Menschen bisweilen schwer, sich selbst einzugestehen, dass körperliche Gebrechen und chronische Erkrankungen die eigenen Fähigkeiten zur selbständigen Versorgung und die Mobilität einschränken.

Intelligente Lösungen sind gefragt

Zur Auflösung dieser klassischen Zielkonflikte bedarf es niederschwelliger, intelligenter Lösungen, die alleinlebenden älteren Menschen ein Maximum an Sicherheit in Kombination mit einem hohen Maß an individueller Freiheit und Komfort bieten und Angehörigen das gute Gefühl geben, dass ihre Lieben – der jeweiligen Lebensphase entsprechend – optimal versorgt sind. Klassische Hausnotrufsysteme lösen dieses Problem nur zum Teil.

HELIA® Betreuungs- und Notrufsysteme tragen zur Lösung der Zielkonflikte bei und folgen konsequent dem Care-Gedanken. Sie bieten individuell skalierbare Lösungen für ein selbstbestimmtes Leben auf der Basis modernster Sensor-Technologie.


HELIA® Basis­station

Herzstück aller Module des HELIA® Betreuungs- und Notrufsystems istHelia Basisstation inkl. Dispenser und Lebenszeichensensoren die Voice over IP-fähige Basisstation.
Sie ist damit zu allen zukünftigen Kommunikationsstandards kompatibel. Per LAN oder WLAN wird sie in die vorhandene Kommunikationsinfrastruktur eingebunden.

Davon, dass sich in ihr ein Computer im Miniformat verbirgt, bemerkt der Anwender nichts. Es stellt aber sicher, dass zukünftige Funktionen problemlos nachgerüstet werden können. Zudem wird die Software automatisch regelmäßig aktualisiert. Die Inbetriebnahme ist kinderleicht und auch von technischen Laien problemlos durchzuführen.

Eingerichtet werden die HELIA® Basisstation und die mit ihr verbundenen Sensoren über eine eigene Internetseite. So ist eine individuelle Konfiguration entsprechend der eigenen Bedürfnisse ebenso möglich, wie eine Anpassung an sich verändernde Wünsche oder Begebenheiten.

inklusive 1 x HELIA®Dispenser alarmsystem-dispenser-helia

 

Dispenser HELIA® Dispenser

Im Durchschnitt nimmt jeder 60-jährige heute täglich bis zu fünf Medikamente ein – viele mehr. 30.000 Menschenhelia-betreuungs-und-notrufsystem-dispenser-smartphonemeldung sterben in Deutschland pro Jahr an den Folgen nicht oder falsch eingenommener Arzneimittel. Experten schätzen zudem, dass jährlich rund 250.000 Klinikeinweisungen auf fehlerhaftes Medikamentenmanagement zurückzuführen sind. Mit dem HELIA® Dispenser können Patienten und Angehörige sicherstellen, dass die verordneten Medikamente zeitgerecht genommen werden. Wenn keine Medikamentenentnahme innerhalb eines definierten Zeitfensters erfolgt, löst ein Sensor erst die akustische Erinnerungsfunktion und – sofern die Medikamente immer noch nicht entnommen wurden – anschließend eine Benachrichtigung aus. Angehörige oder auch der Pflegedienst erhalten diese als Push-Nachricht auf die HELIA® App ihres Smartphones.


inklusive 2 x HELIA®Lebenszeichen

 

HELIA Lebenszeichen  HELIA® LebenszeichenHelia-lebenszeichensensor

betreuungssystem-lebenszeichensensor-helia-kuehlschrank

Ein weiteres Modul der HELIA® Betreuungs- und Notrufsysteme ist das HELIA® Lebenszeichen. Wer sich bewegt, ist in der Regel wohlauf und munter: Durch denotrufsystem-lebenszeichensensor-helia-badezimmern Einsatz eines Bewegungssensors, der beispielsweise an der Badezimmer- oder Kühlschranktür angebracht wird, ist HELIA® zu einem passiven Notrufsystem erweiterbar. Registriert der Sensor innerhalb eines definierten Zeitfensters keine Bewegung, erfolgt die Benachrichtigung der hinterlegten Kontaktperson. Das können Angehörige sein oder auch der Pflegedienst. Sie erhalten eine SMS oder Push-Nachricht auf ihre HELIA® App über das ausgebliebene Lebenszeichen. Häufig stellt sich die Situation bei telefonischer Rückfrage als harmlos heraus und ist auf eine Abweichung der alltäglichen Gewohnheiten des Anwenders zurückzuführen.



 

   HELIA®Basisstation – hier kaufen!   


HELIA® As­sis­tenz­sys­teme

helfen alleinlebenden und unterstützungsbedürftigen Menschen und deren Angehörigen im Alltag und geben Sicherheit für alle Beteiligten. HELIA® Assistenzsysteme sind die Alternative zum klassischen Hausnotruf!

 

HELIA Notruf privatHELIA® Notruf Privat

HELIA® Notruf privat – für den Fall der Fällenotrufsensor-mit-sensorhalter

HELIA® Notruf privat bietet den aktiven Notruf. Er wird mittels Wandtaster, zum Beispiel im Bad, als Anhänger oder mit Armband per Knopfdruck durch den HELIA® Anwender ausgelöst.

Auch hier erfolgt die Übermittlung als Push-Nachricht oder E-Mail. Angehörige haben so die Möglichkeit, unmittelbar durch einen Anruf zu reagieren –und das beruhigende Gefühl alles für die Sicherheit ihrer Lieben zu tun.helia-armband-notruf-privat-betreuungssystem

Die Empfängerstation wird mit Ihrem Heimnetzwerk verbunden oder einem integrierten Internet-Stick betrieben. Netzstecker einstecken – fertig!

 


HELIA Alarm HELIA® Alarm
Das HELIA®Betreuungssystem Alarm ist ausgestattet mit einem Alarmsensor.

Achtung: Dieses System funktioniert nur in Verbindung mit der HELIA® Basisstationnotrufsystem-helia-situationsbeschreibung

HELIA®Alarm.

Befestigen Sie den Sensor am Fenster oder an der Türe und bekommen Sie umgehend via E-Mail oder Push die Nachricht, dass dort Bewegung stattgefunhelia-alarmknopf-betreuungssystemden hat.

Definieren Sie selbst die Meldezeiträume oder genießen Sie den 24h-Meldezeitraum.

Die Empfängerstation wird mit Ihrem Heimnetzwerk verbunden oder einem integrierten Internet-Stick betrieben. Netzstecker einstecken – fertig!



 

   HELIA® Alarm – hier kaufen   


HELIA mobil

 

Das HELIA®Betreuungssystem Notruf mobil ist ausgestattet mit einem Notrufsensor mit Halterung, einem Schlüsselband, sowie einem ausziehbaren Karabinerclip für die Kleidung.

Achtung: Dieses System funktioniert nur in Verbindung mit der HELIA® Basisstation notrufknopf-mit-schluesselband-helia

 

HELIA® Notruf mobil bietet einen aktiven Notruf für unterwegs. Ein Notruf wird mit einem Karabinderclip oder Armband einfach per Knopfdruck ausgelöst.helia-betreuungs-und-notrufsystem-mobil-smartphoneanzeige

Das eigene Smartphone kann in der Tasche bleiben und ist auch im Ruhemodus einsatzfähig.

Die Alarmübermittlung erfolgt weltweit via Push-Nachricht an die HELIA® App des Angehörigen.

Dies kann Vater, Mutter, beide oder auch ein beliebiger Freund bzw. mehrere Freunde sein.

Angehörige haben so die Möglichkeit unmittelbar durch einen Anruf zu reagieren – und haben auch durch die angezeigten GPS-Koordinaten auf der Karte das beruhigende Gefühl alles für die Sicherheit ihrer Lieben zu tun.



 

   HELIA® Notruf mobil – hier kaufen   


HELIA® Datenschutz – So sicher, wie Fort Knox

Alle persdatensicherheit-helia-notrufsystemönlichen relevanten Daten bleiben innerhalb der eigenen vier Wände.

Nur standardisierte Meldungen, die das System generiert verlassen die Wohnung.

 

 

 

-->